Service Navigation

PIERER Mobility AG neu im Regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse

Datum: 03. Mär 2020 | Deutsche Börse Cash Market

PIERER Mobility AG neu im Regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse


Die Aktie der PIERER Mobility AG (ISIN: AT0000KTMI02) notiert seit heute im General Standard der Frankfurter Wertpapierbörse. Das Listing an der SIX Swiss Exchange bleibt bestehen.

Begleitet wurde die Zulassung zum Regulierten Markt von der Mainfirst Bank, die auch als Designated Sponsor im Xetra-Handel agiert. Spezialist am Handelsplatz Börse Frankfurt ist die Baader Bank.

Die PIERER Mobility-Gruppe zählt laut eigenen Angaben bei den Premium-Motorrädern zu den europäischen Technologie- und Marktführern. Sämtliche Antriebstechnologien– vom Verbrennungs- bis Elektromotor – kommen zum Einsatz und werden in Serie produziert.