Service Navigation

Entsprechenserklärung

Entsprechenserklärung

Der Deutsche Corporate Governance Kodex enthält Richtlinien zur Leitung und Überwachung börsennotierter Gesellschaften in Deutschland. Er fasst die international wie national anerkannten Standards für verantwortungsvolle Unternehmensführung zusammen. Ziel des Deutschen Corporate Governance Kodex ist es, das Vertrauen von Investoren, Kunden, Mitarbeitern und der Öffentlichkeit in die deutsche Unternehmensführung zu fördern.

Die aktuelle Entsprechenserklärung zum Deutschen Corporate Governance Kodex gemäß § 161 AktG wurde vom Vorstand und Aufsichtsrat der Deutsche Börse AG zum 3. Dezember 2020 abgegeben. Vorstand und Aufsichtsrat erklären darin, dass den Empfehlungen des Kodex in seiner jeweiligen Fassung seit der letzten Entsprechenserklärung vom 10. Dezember 2019 nahezu vollständig entsprochen wurde und wird. Es ist überdies vorgesehen, in Zukunft den Empfehlungen des DCGK vollständig zu entsprechen.

 

Informationen zum Herunterladen