Service Navigation

Settled in: Sarah Prokopp

Erschienen am:
16.04.2020

Settled in: Sarah Prokopp Menschen & Ideen bei der Deutschen Börse

In unserer Reihe „Settled in“ berichten unsere Kolleginnen und Kollegen, die sich für einen Berufseinstieg bei der Gruppe Deutsche Börse entschieden haben, von ihren Erfahrungen. Als nächstes erzählt uns Sarah Prokopp von Clearstream Global Securities Financing Operations von ihren Erlebnissen und persönlichen Milestones im Unternehmen.

Sarah Prokopp

Was hast du studiert und wie bist du zu Clearstream gekommen?

Den Bachelor habe ich mit Schwerpunkt auf Germanistik sowie Medien- und Kommunikationswissenschaften in Mannheim abgeschlossen und letzteres in meinem Master an der Universität Trier weitergeführt. Nach dem Abschluss absolvierte ich ein Praktikum bei Volkswagen in Wolfsburg; allerdings zog es mich daraufhin wieder zurück nach Trier, da mir die Stadt sehr gut gefällt. Wie viele meiner Kommilitonen habe ich mich entschieden, nach einer beruflichen Perspektive im benachbarten Luxemburg zu suchen. Während meines Studiums entwickelte ich großes Interesse an Vertrieb und Marketing, aber auch der Kontakt mit Kunden gefällt mir sehr. Dann stieß ich auf Clearstream und begann ein sechsmonatiges Praktikum im Sales und Relationship Management im April 2018. 

Wie war dein Praktikum und welche Möglichkeiten haben sich für dich ergeben?

Es war ein herausforderndes Praktikum, nicht zuletzt aufgrund des internationalen Umfeldes und weil ich noch nie zuvor in der Finanzbranche gearbeitet hatte. Jedoch wurde ich mit offenen Armen aufgenommen. Meine Kollegen aus dem Team, aber auch aus anderen Abteilungen und Standorten, waren sehr hilfreich. Schnell erhielt ich Verantwortung und sammelte viele Erfahrungen, indem ich mein Team bei verschiedenen Aufgaben unterstützte, z. B. bei der Koordination von Kundenverträgen. Ich stand in engem Kontakt zu dem Operations Team, um neue Kundenverträge aufzusetzen, zu verändern oder auszusetzen. Bereits nach kurzer Zeit habe ich bemerkt, dass die Arbeit eines Sales Relationship Managers sehr abwechslungsreich ist und es mir sehr viel Spaß macht, in diesem Bereich zu arbeiten.

Zum Ende meines Praktikums wurde mir glücklicherweise die Möglichkeit eröffnet, in Global Securities Financing Operations zu arbeiten, und so setzte ich meinen Weg mit Schwerpunkt auf Collateral Management fort. Dies war ein großer Gewinn für mich, da ich meine Kenntnisse über den operativen Hintergrund unseres Produktangebots im Collateral Management vertiefen konnte. Ich habe auch den internationalen Charakter des Unternehmens zu schätzen gelernt. Denn die Zusammenarbeit in einem multikulturellen Team und der tägliche Kontakt mit anderen Standorten haben meine Sprachkenntnisse definitiv weiterentwickelt und mich sogar zu Französischkursen inspiriert.

Was sind deine aktuellen Aufgaben und welche Fähigkeiten sind in deinem Beruf wichtig?

Mein Team kümmert sich um das operative Onboarding neuer Kunden, aber natürlich unterstützen wir sie auch danach, z. B. bei Änderungen oder neuen Verträgen. Neben dem Team von Sales & Relationship Management arbeiten wir eng mit anderen Abteilungen wie den Produktteams und der IT zusammen. Eine weitere wichtige Aufgabe meines Bereichs ist die Erstellung von Collateral Baskets. Die Einrichtung eines Baskets kann sehr anspruchsvoll sein, da wir versuchen, allen Wünschen und Kriterien gerecht zu werden, die den Handelsgewohnheiten unserer Kunden entsprechen.

In Hinblick auf wichtige Fähigkeiten ist offene und ehrliche Kommunikation das A und O, nicht nur innerhalb des Teams, sondern auch gegenüber anderen Abteilungen und unseren Kunden. Es ist am besten, stets offen für neue Herausforderungen zu sein und strategisch zu arbeiten. Operations ist sehr prozessorientiert, daher ist es essenziell, strukturiert zu denken und zu versuchen, seine tägliche Arbeit kontinuierlich zu optimieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Börse schließt 2023 mit starkem Ergebnis ab und sieht sich weiter auf Wachstumskurs

The Cube

Wir haben unsere vorläufigen Geschäftszahlen für das Jahr 2023 veröffentlicht.

InsightOut – das bewegt uns

Register for InsightOut

Unser Newsletter liefert einen interessanten Mix aus Fakten und Themen, die uns bewegen sowie spannende Einblicke in unser Unternehmen. Jetzt abonnieren!

Additional Information

Kontakt

Internet-Hotline

Servicezeiten: Mo-Fr, 9 – 18 Uhr MEZ

+49 69 21111670

info@deutsche-boerse.com