Service Navigation

SASB

SASB

Das Sustainability Accounting Standards Board (SASB) ist eine 2011 gegründete, unabhängige und gemeinnützige Organisation, die Standards für die freiwillige Offenlegung von wesentlichen finanziellen Nachhaltigkeitsinformationen einzelner Unternehmen gegenüber ihren Investoren festlegt. Seit 2018 können 77 Industriesektoren können auf branchenspezifische Standards von SASB zurückgreifen.

Seit diesem Jahr nutzt auch die Deutsche Börse AG den auf Marktinfrastrukturdienstleister abgestimmten Standard des SASB, um strukturierte Informationen zu finanziellen und vorfinanziellen Themen bereitzustellen. Damit schaffen wir in den wesentlichen Nachhaltigkeitsdimensionen ökonomischer, ökologischer und sozialer Performance Transparenz für unsere Stakeholder und reagieren auf die wachsende Bedeutung von SASB-Standards für unsere Investoren.

Unser 2021 erstmals veröffentlichter SASB-Index basiert auf dem Standard für Security & Commodity Exchanges und zeigt damit die wesentlichen Themen für die Gruppe Deutsche Börse sowie die dazugehörigen Kennzahlen auf.

Informationen zum Herunterladen