Service Navigation

Neue Führungsstruktur für Terminmarkt und Clearinghaus der Eurex

Datum: 08. Mär 2016 | Eurex

Neue Führungsstruktur für Terminmarkt und Clearinghaus der Eurex

Mit Wirkung zum 7. März 2016 ist Thomas Book, Managing Director der Gruppe Deutsche Börse, zum Vorstandsvorsitzenden der Eurex Frankfurt AG und Eurex Zürich AG bestellt worden. Diese Rolle ist Teil seiner Leitungsfunktion als Head of Derivatives Markets Trading der Gruppe Deutsche Börse. Michael Peters wurde per 7. März 2016 zum stellvertretenden Vorsitzenden des Eurex-Vorstands bestimmt, dem er seit 2006 angehört.
Ab 1. Juli 2016 wird Erik Müller, Managing Director der Gruppe Deutsche Börse und verantwortlich für Group Strategy & M&A, Treasury & IR, als CEO die Eurex Clearing AG leiten. Heike Eckert wurde per 7. März 2016 zur stellvertretenden Vorsitzenden des Vorstandsgremiums bestellt. Sie gehört dem Vorstand bereits seit April 2013 als Chief Operating Officer an.
Der Terminmarkt Eurex inklusive Clearinghaus gehört seit Januar 2016 zum neu geschaffenen Vorstandsressort „Clients, Products & Core Markets“ unter der Leitung von Jeffrey Tessler, Mitglied des Deutsche Börse-Vorstands. Andreas Preuß, bislang verantwortlich für den Eurex-Geschäftsbereich, leitet das neu geschaffene Vorstandsressort „IT & Operations, Data & New Asset Classes“. Andreas Preuß ist stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Deutsche Börse AG.
Diese personellen Änderungen sind Teil der seit 1. Januar 2016 neu zugeordneten Verantwortlichkeiten im Konzernvorstand. Diese zielen darauf ab, die Kundenorientierung in den Mittelpunkt der Organisation zu stellen, Prozessabläufe zu beschleunigen und zu vereinfachen.
Lebenslauf Thomas Book:
Thomas Book war seit April 2013 CEO der Eurex Clearing AG und gehörte von Dezember 2006 bis Juni 2014 bereits dem Vorstand der Eurex Frankfurt AG und Eurex Zürich AG an.
Thomas Book ist seit Oktober 1995 in verschiedenen Führungspositionen bei der Deutschen Börse und Eurex tätig. Von Oktober 2004 bis November 2006 war er verantwortlich für die Leitung der Marktentwicklung für Kassa- und Terminmärkte sowie für strategische Projekte. Seit Mai 2007 ist er außerdem Mitglied der Geschäftsführung der Terminbörse Eurex Deutschland.
Thomas Book schloss 1995 sein Studium der Betriebswirtschaft an der Universität Münster ab und promovierte 2000 an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Für seine Doktorarbeit „Elektronischer Börsenhandel und globale Märkte: Eine ökonomische Analyse der Veränderungen an Terminbörsen“ wurde er mit dem ersten Preis des Paul Julius Reuter Innovation Awards 2003 ausgezeichnet.
Seit April 2011 ist Thomas Book zudem zum Mitglied der Securities and Markets Stakeholder Group berufen, einem Expertengremium, das die europäische Aufsichtsbehörde European Securities and Markets Authority (ESMA) berät.
Lebenslauf Erik Müller:
Erik Müller ist seit April 2013 Vorstandsmitglied der Eurex Clearing AG und ist für den Bereich Treasury verantwortlich.
Als Managing Director verantwortet er seit 1. Januar 2013 den Bereich Unternehmensstrategie der Deutsche Börse. Er ist seit dem Börsengang der Deutsche Börse AG im Jahr 2001 in leitender Funktion für die Gruppe tätig und leitet seit 2008 auch den Bereich Treasury der Gruppe Deutsche Börse sowie sämtliche Treasury-Aktivitäten der beiden Geschäftsbereiche der Gruppe Deutsche Börse mit Banklizenz, Eurex Clearing in Frankfurt und Clearstream in Luxemburg, sowie die Abteilung Investor Relations. Von Oktober 2010 bis März 2013 gehörte er dem Aufsichtsrat der Eurex Clearing AG an.
Er ist seit 1997 Mitarbeiter der Deutschen Börse und hat einen Doppel-MBA-Abschluss von der Goethe-Universität Frankfurt und der Fuqua Business School im US-amerikanischen North Carolina.