Prime Standard

Prime Standard

Teilbereich des EU-regulierten Segmentes der Deutschen Börse für Unternehmen, die besonders hohe Transparenzstandards erfüllen

Unternehmen im Prime Standard erfüllen hohe internationale Transparenzanforderungen, die über die gesetzlichen Mindestanforderungen des Regulierten Marktes hinausgehen. Dazu gehören:

  • Quartalsfinanzberichterstattung in deutscher und englischer Sprache
  • Veröffentlichung eines Unternehmenskalenders
  • Durchführung mindestens einer Analystenkonferenz pro Jahr
  • Veröffentlichung von Ad-hoc-Mitteilungen in deutscher und englischer Sprache

Die Teilnahme am Prime Standard ist eine Voraussetzung für die Aufnahme in die Auswahlindizes DAX®, MDAX®, TecDAX® und SDAX®.

Additional Information

Börsenlexikon

Mehr Wissenswertes?

Einfach nach einem anderen Begriff im Börsenlexikon nachschlagen...