Aktiengesetz

Aktiengesetz

Gesetz, das die gesetzlichen Vorschriften für eine Aktiengesellschaft (AG) oder eine Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) regelt.

Das Aktiengesetz (AktG) vom 6. September 1965 regelt vor allem Gründung und Auflösung der AG sowie die wesentlichen Ansprüche der Aktionäre, z. B. auf Gewinnbeteiligung durch Dividenden, Auskunftsrechte bei den Hauptversammlungen oder Bezugsrechte bei der Ausgabe neuer Aktien.

Das Aktiengesetz ist auf der Website gesetze-im-internet.de online verfügbar.

Additional Information

Börsenlexikon

Mehr Wissenswertes?

Einfach nach einem anderen Begriff im Börsenlexikon nachschlagen...