Logo
 

Programmaufbau

Übersicht Inhalte, Termine, Seminarorte und Studiengebühr
Tools und Lernmethodik
Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbung
Ein Studium. Mehrere Abschlüsse

Intensivstudium „Capital Market Products and Portfolio Management“

Die Deutsche Börse bietet zusammen mit der EBS Finanzakademie das Intensivstudium „Capital Market Products and Portfolio Management“ an. Die Teilnehmer erlernen ein breit gefächertes Kapitalmarktwissen, verschiedene Analysemethoden und Portfoliostrategien für Wertpapiere sowie die rechtlichen und steuerlichen Implikationen. Darüber hinaus wird das theoretische Wissen durch zahlreiche Fallbeispiele aus der Praxis in Case Studies umgesetzt.

Weitere Informationen zum Intensivstudium und das Bewerbungsformular finden Sie in unserer ausführlichen Broschüre.

Programmaufbau

Das Intensivstudium gliedert sich in zwei Stufen, die getrennt voneinander gebucht werden können. Voraussetzung zur Teilnahme an der Studienstufe II ist es, dass die Studienstufe I zuvor erfolgreich absolviert wurde.

Intensivstudium „Capital Market Products and Portfolio Management“

cma_intensivstudium_3.jpg

Stufe I konzentriert sich auf Produktwissen. Stufe II vertieft die Analysemethoden und behandelt komplexe Strategien im Portfoliomanagement. Case Studies bilden den Abschluss. Zahlreiche Fallbespiele aus der aktuellen Börsenpraxis sowie dem Risikomanagement dienen dem Transfer der theoretischen Studieninhalte in den Untrnehmensalltag.

Als erfolgreicher Absolvent der Stufe I erhalten Sie das Universitätszertifikat „Berater für Kapitalmarktprodukte (EBS/DBG)“, Stufe II schließt mit der Prüfung für das Universitätszertifikat „Qualified Portfolio Manager (EBS/DBG)“ ab.

Ein Studium als Basis für viele Zusatzqualifikationen

Als Absolvent des Intenisvstudiums können Sie weitere Abschlussprüfungen ausgewählter Zertifkatslehrgänge ablegen. Nähere Informationen dazu finden Sie im Bereich von „Ein Studium. Mehrere Abschlüsse“. Das Intensivstudium ist außerdem vollständig auf die zweite Stufe des Programms „Master in Wealth Management“ der EBS Business School anrechenbar und deckt die Mindest-ECTS-Zahl von 18 Credit Points dieser Stufe ab. Das Studium kann auch auf andere Bachelor- oder Masterstudiengänge angerechnet werden.

Der nächste Studiengang beginnt am 31- August 2017.

Zusätzliche Informationen

Bitte beachten Sie auch die Interviews auf der Webseite von efinancialcareers:

Die Besonderheiten und Vorteile des Studiums zum Qualified Portfolio Manager und

Was der Qualified Portfolio Manager für meine Karriere gebracht hat

 

Informationen zum Herunterladen
Titel Art Größe
Intensivstudium Capital Market Products and Portfolio Management 2017 - 2018pdf10 MB
Drucken